Der Bundes­ver­band Ethik, kurz BVE, wurde im Jahr 2010 in Marburg an der Lahn gegründet und stellt seit dieser Zeit einen länder­über­grei­fenden und säkular ausge­rich­teten Verein zur Ethik im deutsch­spra­chigen Kultur­raum dar. Gemein­nüt­zige Ziele der Nicht­re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­tion sind ethische Bildung, Grund­werte und Menschen­rechte durch eine umfas­sende Form der kultu­rellen, gesell­schaft­li­chen und poli­ti­schen Zusam­men­ar­beit beständig zu fördern. Der Bundes­ver­band Ethik ist Grün­dungs­mit­glied des Euro­pean Ethika Network (EEN).

Siehe auch: Bildungs­ethik, Ethika, Grund­werte, Demo­kratie

Infor­ma­tionen zur ethi­schen Bildung finden Sie in der Publi­ka­tion

Der Begriff Charakter bezeichnet die Gesamt­heit der persön­li­chen Kompe­tenzen, welche als Voraus­set­zung für ein mora­li­sches Verhalten ange­nommen werden.

Siehe auch: Mora­li­sche Erzie­hung, Charak­ter­er­zie­hung, Werte, Tugend

Weiter­füh­rende Infor­ma­tionen finden Sie in der Publi­ka­tion

Synonym zum Begriff: Charak­ter­er­zie­hung

Weiter­füh­rende Infor­ma­tionen finden Sie in der Publi­ka­tion