Der Europäische Partner­verbund für Ethische Bildung

Das Europäische Ethika Netzwerk (EEN) ist ein Verbund von Insti­tu­tionen, Organi­sa­tionen und Personen mit der zentralen Aufgabe ethische Bildung und Werte­erziehung an Kinder­gärten, Schulen und außer­schu­li­schen Bildungs­ein­rich­tungen zu fördern.

Basierend auf der EU-Grund­rech­te­charta und ihrer geistigen Beziehung zu den humani­sti­schen Quellen unserer europäi­schen Kultur, bietet der Verbund freie und offene Lehr- und Lernma­te­rialien sowie Weiter­bil­dungen für pädago­gische Fach- und Lehrkräfte an. Die praxisnah gestal­teten Angebote erreichen einen weiträu­migen Anwen­der­kreis und sollen unter­stützt durch abgestimmte Aktivi­täten im Verbund zur Verbes­serung von Standards im ethischen Bildungs­be­reich führen.

Darüber hinaus bietet das EEN einen inter­na­tio­nalen Erfah­rungs­aus­tausch an. Profi­tieren Sie vom EEN und werden Sie Partner im Verbund. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Handbuch für Ethische Bildung und Werte­erziehung

Das Europäische Ethika Netzwerk hat am Tag der Menschen­rechte, dem 10. Dezember 2015, ein Handbuch für Lehrkräfte und Erzieher_​innen auf dem Gebiet der ethischen Bildung und Werte­erziehung veröf­fent­licht. Die freie Publi­kation richtet sich an pädago­gische Fach- und Lehrkräfte und alle weiteren inter­es­sierten Leser_​innen und stellt einen grund­le­genden Leitfaden für Ethische Bildung und Werte­erziehung an europäi­schen Kinder­gärten und Schulen dar.

Das Handbuch ist wie folgt aufge­baut: Nach einer kurzen Einlei­tung erhalten Leser_​innen eine allge­meine Einfüh­rung in Konzepte und Ansätze ethi­scher Bildung und Werte­er­zie­hung. Anschlie­ßend finden Leser_​innen zentrale Theo­rien und Erkennt­nisse über die Mora­l­ent­wick­lung von Kindern, gefolgt von Über­le­gungen zu Bezie­hung und Kommu­ni­ka­tion im Bereich der ethi­schen Bildung und Werte­er­zie­hung. Den Haupt­teil des Hand­buchs bilden Beschrei­bungen und Beispiele verschie­dener Methoden, die Sie beim Philosophieren mit Kindern und zum Ethik unter­richten nutzen können. Der Leit­faden schließt mit hilf­rei­chen Tipps, wie Sie Ihre eigenen Unter­richts­ma­te­ria­lien entwickeln können.

Die Inhalte des Handbuchs wurden gemein­schaftlich im europäi­schen Partner­verbund verfasst und sind in sechs Sprachen übersetzt worden.

Ethische Bildung und Werteerziehung - Handbuch für Lehrkräfte und Erzieher/innen (www.ethik-unterrichten.de)

Kommende Veran­stal­tungen

Die Teilnehmer_​Innen des Netzwerks haben sich Selbst­ver­pflichtet, in ihrem organi­sa­tio­nalen und persön­lichen Einfluss­be­reich, Ethische Bildung und Werte­erziehung verant­wor­tungsvoll zu fördern. Aufbauend auf diesem gemein­samen Verständnis, werden regel­mäßig Veran­stal­tungen für den fachlichen Austausch angeboten.

Ethika, EU-Programm Erasmus+

Das Ethika Projekt wurde mit Unter­stützung der Europäi­schen Union und der Slowe­ni­schen Natio­nalen Agentur des Erasmus+ Programms finan­ziert. Die Publi­ka­tionen spiegeln die Meinung der Autorinnen und Autoren wider, die Europäi­schen Union und die Slowe­nische Nationale Agentur des Erasmus+ Programms können nicht für die Verwendung der darin enthal­tenen Infor­ma­tionen haftbar gemacht werden.